Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Kassel

2. Fachtag Kunst: documenta fifteen

Thema 2. Fachtag Kunst: documenta fifteen freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Das traditionelle Format der Ausstellung mit dem uns bekannten Werkbegriff, wird in Frage gestellt und aller Voraussicht nach zu einem erheblichen Teil durch partizipative Formate abgelöst. Der klassische white cube wird verlassen, zu Gunsten bereits bestehender oder neu entstehender, sozialer und urbaner Räume. Die Methode kann als eine künstlerisch forschende oder auch aktivistische Vorgehensweise bezeichnet werden.
Eine interdisziplinäre Unterrichtseinheit zu entwickeln und verschiedene Expertisen aus Kunst, Wirtschaftswissenschaften, Natur- oder Sozialwissenschaften, zusammenkommen zu lassen, wäre die ideale Voraussetzung und eine angemessene Antwort auf die Konzeption der kommenden documenta fifteen. Über diese Ideen wollen wir gemeinsam nachdenken und uns der Frage widmen, welche Ansätze zu einer Umsetzung im schulischen Kontext entwickelt werden können.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Die Teilnehmenden erhalten organisatorische und inhaltliche Informationen darüber, wie sie mit ihren Schulgruppen an der Ausstellung teilhaben können. Verschiedene Angebote (Touren, Workshops…) werden vorgestellt. Außerdem können Anliegen, Wünsche und Vorhaben interessierter TeilnehmerInnen besprochen werden.

Themenbereich Weiterentwicklung des Fachwissens, Didaktik und Methodik der Fächer, kompetenzorientierter Unterricht, Bildungsstandards
Fächer/Berufsfelder kein Fachbezug, Kunst
Zielgruppe(n) Lehrkräfte
Schulform(en) Alle Schulformen
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Kassel
Anbieter/Veranstalter
SSA Landkreis und Stadt Kassel
Sandra Eberth
Wilhelmshöher Allee 64-66
34119 Kassel
Fon: 0561/8078-0 
Fax: 0561/8078-110 
E-Mail: fortbildung.SSA.KS@kultus.hessen.de
Hinweis(e) Veranstaltungsort: Ruru-Haus Obere Königsstr. 43 34119 Kassel bitte klingeln!   Ansprechpartner: Boris Reichenbach
Dozentinnen/Dozenten Susanne Hesse-Badibanga, Sabine Lempp, Maria Rehborn
Dauer in Halbtagen 1
Zeitraum 06.04.2022 16:00 bis 18:00
Kosten 0.00€
Ort OFFEN, wird noch festgelegt
Veranstaltungsnummer 0220518601
Interne Veranstaltungsnummer 51125829

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0220518601) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.