Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Kassel

Schwimmen inklusiv unterrichten

Thema Schwimmen inklusiv unterrichten freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Zentrale Fortbildungseinrichtung für Sportlehrkräfte (ZFS):
Die Fortbildung richtet sich an Lehrkräfte die Schüler_innen mit und ohne Beeinträchtigungen im Schwimmen unterrichten. Inhaltlich aufgegriffen werden Fragen der Lernzielbestimmung, mögliche Auftriebshilfen und Leistungsmessung. Außerdem werden die Themen Team Teaching und Unterrichtskonzepte behandelt.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Die Lehrkräfte können nach der Teilnahme die Lernziele im Schwimmunterricht formulieren und umsetzen. Sie können Unterricht so gestalten,. dass SuS mit und ohne Beeinträchtigung das Schwimmen erlernen und sie erstellen Kriterien zur Bewertung der erreichten Lernergebnisse.

Themenbereich Weiterentwicklung des Fachwissens, Didaktik und Methodik der Fächer, kompetenzorientierter Unterricht, Bildungsstandards
Fächer/Berufsfelder Sport
Zielgruppe(n) Lehrkräfte, Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst
Schulform(en) Förderschule/Grundschule oder Sek. I
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Kassel
Anbieter/Veranstalter
Hessischer Schwimm-Verband e.V.
Thomas Kittel
Otto Fleck Schneise 4
60528 Frankfurt /Main
Fon: 069-6789-208/210 
Fax: 069-6789-461 
E-Mail: info@hessischer-schwimm-verband.de
Leitung Axel Dietrich
Dozentinnen/Dozenten Axel Dietrich
Dauer in Halbtagen 3
Zeitraum 22.02.2019 14:00 bis 23.02.2019 16:00
Kosten 50,00€
Ort Kassel
Veranstaltungsnummer 0189331701
Interne Veranstaltungsnummer BFG 51/19

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0189331701) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.