Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Kassel

"Schwimmen und Sinken" - Das Prinzip "Auftrieb"

Thema "Schwimmen und Sinken" - Das Prinzip "Auftrieb" freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Das Thema Schwimmen und Sinken ist in den letzten Jahren vor allem durch das Experimentiermaterial der KINT-Kisten aus dem Spectra-Verlag bekannt geworden, die in vielen Grundschulen vorhanden sind. Erfahrungsgemäß ist das Thema aber keineswegs einfach zu durchdringen. Der Workshop möchte neben dem Konzept der KINT-Kisten noch eine weitere Möglichkeit aufzeigen, das Thema zu strukturieren.Alle Interessierten, die eine KINT-Kiste an der Schule haben, sie jedoch selten benutzen sind herzlich eingeladen, diese Kiste an dem Nachmittag gemeinsam zu erkunden.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Die TeilnehmerInnen können,eine breite Vielzahl von Experimenten zum Thema kennenlernen,aus der fachlichen Durchdringung heraus für SuS passgenaue experimentelle Aufgaben entwickeln,sich zu diversen Möglichkeiten informieren, naturwissenschaftlichen Denk- und Arbeitsweisen mit dem Thema zu üben

Themenbereich Weiterentwicklung des Fachwissens, Didaktik und Methodik der Fächer, kompetenzorientierter Unterricht, Bildungsstandards
Fächer/Berufsfelder Sachunterricht
Zielgruppe(n) Erzieher/innen, Lehrkräfte, Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst
Schulform(en) Grundschule, Vorklasse/Eingangsstufe
Veranstaltungsart
Bildungsregion Bildungsregion Kassel
Anbieter/Veranstalter
Universität Kassel, Didaktik der Physik
Prof. Dr. Rita Wodzinski
Heinrich-Plett-Straße 40
34132 Kassel
Fon:  
Fax:  
E-Mail: wodzinski@physik.uni-kassel.de
Dauer in Halbtagen 1
Abrufangebot Dieses Angebot kann von den Schulen beim Ansprechpartner abgerufen werden.
Kosten 0.00€
Veranstaltungsnummer 0178868102
Interne Veranstaltungsnummer