Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Kassel

Digitale Tools im Lehr-Lern-Modell. Was ist beim Erstellen einer Unterrichtskonzeption mit Lernaufgaben zu bedenken? (Hybridunterricht; Blended Learning)

Thema Digitale Tools im Lehr-Lern-Modell. Was ist beim Erstellen einer Unterrichtskonzeption mit Lernaufgaben zu bedenken? (Hybridunterricht; Blended Learning) freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Distanzunterricht – Präsenzunterricht – Hybridunterricht
In der Öffentlichkeit und in der Politik herrscht Uneinigkeit darüber: Ist der Präsenzunterricht – gerade in Pandemiezeiten – wirklich die einzige Chance für nachhaltiges Lernen?
Lernen ist in allen drei Unterrichtsformen möglich. Wir möchten Ihnen ein didaktisches Konzept vorstellen, welches nachhaltiges Lernen für die einzelnen Formen konkretisiert. So wird es möglich, den Unterricht an die jeweilige Situation anzupassen und die Gesundheit in Pandemiezeiten zu schützen.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Hybridunterricht auf der Grundlage des hessischen Prozessmodells im Sinne des Blended Learning für heterogene Lerngruppen lernwirksam organisieren und gestalten können- Kombination von Präsenzschulung und e-Learning.
Portfolio Medienbildungskompetenz:
- Didatik und Methodik des Medieneinsatzes
- Mediennutzung
- Medien und Schulentwicklung

Medienbildungskompetenzen Didaktik und Methodik des Medieneinsatzes
Mediennutzung
Medien und Schulentwicklung
Themenbereich Effektive Unterrichtsorganisation und Arbeitsplanung der Lehrkräfte (z.B. Umgang mit PC und neuen Medien)
Fächer/Berufsfelder kein Fachbezug
Zielgruppe(n) Lehrkräfte, Lehrkräfte im Berufseinstieg
Schulform(en) Alle Schulformen
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Kassel
Anbieter/Veranstalter
SSA Landkreis und Stadt Kassel
Sandra Eberth
Wilhelmshöher Allee 64-66
34119 Kassel
Fon: 0561/8078-0 
Fax: 0561/8078-110 
E-Mail: fortbildung.SSA.KS@kultus.hessen.de
Hinweis(e) Distanzunterricht – Präsenzunterricht – Hybridunterricht Lernen ist in allen drei Unterrichtsformen möglich. Wir möchten Ihnen ein didaktisches Konzept vorstellen, welches nachhaltiges Lernen für die einzelnen Formen konkretisiert. So wird es möglich, den Unterricht an die jeweilige Situation anzupassen.   Ansprechpartner: Gerda Desinger
Dozentinnen/Dozenten Arndt Kleesiek, Monika Maria Molinski, Sabine Berkefeld
Dauer in Halbtagen 1
Zeitraum 29.03.2022 14:00 bis 18:00
Kosten 0.00€
Ort Online, wird online durchgeführt, 00000 Online
Veranstaltungsnummer 0210147602
Interne Veranstaltungsnummer 51120942

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0210147602) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.