Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Kassel

Abiturtraining mündliches Abitur

Thema Abiturtraining mündliches Abitur freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Im »Abiturtraining mündliches Abitur« werden Prüfungskompetenzen für das Abnehmen des mündlichen Abiturs eingeübt. Dabei geht es einerseits um die rechtlichen Bestimmungen, andererseits um die Rolle als Prüferin oder Prüfer.Weitere Themen sind die Auswahl von geeigneten Texten, die Erstellung passender Aufgaben und die Frage nach den Bewertungskriterien.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Die TN erwerben Kompetenzen für das Abnehmen des mündlichen Abiturs. Sie kennen die rechtlichen Bedingungen, die für das mündliche Abitur gelten und können ihre Rolle als Prüfer/-in wahrnehmen und reflektieren.

Themenbereich Leistungsbewertungen, Abschlüsse, Gestaltung von Übergängen, Berufswahlvorbereitung
Fächer/Berufsfelder Religion ev.
Zielgruppe(n) Lehrkräfte
Schulform(en) Gymnasiale Oberst. (inkl. Berufl. Gymn.)
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Kassel
Anbieter/Veranstalter
Religionspädagogisches Institut der Ev. Kirche von Kurhessen-Waldeck und der Ev. Kirche in Hessen, und Nassau

Rudolf-Bultmann-Str. 4
35039 Marburg
Fon: 06421 969 100 
Fax: 06421 969 120 
E-Mail: info@rpi-ekkw-ekhn.de
Leitung Dr. Jochen Walldorf, RPI Gießen
Dauer in Halbtagen 1
Zeitraum 15.02.2018 14:30 bis 17:30
Kosten 5.00€
Ort RPI Fritzlar
Veranstaltungsnummer 0178996101
Interne Veranstaltungsnummer

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0178996101) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.