Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Kassel

Personalräteschulung

Thema Personalräteschulung freigegeben
Inhalt/Beschreibung

In der Personalräteschulung geht es um

1. Neuregelungen im Beamtengesetz (Probezeit, Zwischenbericht)

2. den rechtlicher Rahmen der Mehrarbeit (unentgeltliche Mehrarbeit bei Vollzeitbeschäftigung und Teilzeitbeschäftigung, Regelungen bei Klassenfahrten / Projektwochen, Rechtslage bei Angestellten)

3. um Tipps für den selbstbewussten Umgang des Personalrates mit der Dienststelle (Geschäftsführung, Tatbestände der Beteiligung ,Rollenkonflikte zwischen PR und Schulleitung)

4. um die Stellenbesetzung (Zentrale Zuweisung, Stellengespräch, BAT-Verträge, 10% Erlass, Quereinsteiger VO, Versetzungen - Abordnungen, Dienstliche Beurteilungen, Funktionsstellenbesetzungen)

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Kenntnis neuer Regelungen, Gesetze und Verordnungen und damit Erweiterung der Beratungskompetenz in Personalangelegenheiten

Themenbereich Qualifizierung für Tätigkeiten in den Mitbestimmungsorganen (z.B. Personalratsschulung)
Fächer/Berufsfelder kein Fachbezug
Zielgruppe(n) Lehrkräfte
Schulform(en) Alle Schulformen
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Kassel
Anbieter/Veranstalter
lea gemeinnützige bildungsgesellschaft mbH der GEW Hessen
Dr. Carmen Ludwig
Zimmerweg 12
60325 Frankfurt
Fon: 069-97129327 
Fax:  
E-Mail: anmeldung@lea-bildung.de
Hinweis(e) Teilnehmende aus anderen Regionen sind gerne willkommen.
Leitung Dr. Carmen Ludwig
Dozentinnen/Dozenten Andreas Skorka
Dauer in Halbtagen 2
Zeitraum 05.12.2017 10:00 bis 17:00
Kosten 149.00€
Ort Kassel
Veranstaltungsnummer 0045761974
Interne Veranstaltungsnummer T3147

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0045761974) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.